RAW-Hallen

Die Hallen des ehemaligen Reichsbahn-Ausbesserungs-Werkes, die sich in unmittelbarer Nähe zum Potsdamer Hauptbahnhof befinden, sollen zu ...

Gemeinschaftliches Wohnen

In der Waldstadt II, einem Quartier im Süden von Potsdam, das in den sechziger Jahren des 20. Jahrhunderts entstand, sollen 60 neue ...

Haus am See

Das auf einem Seegrundstück idyllisch gelegene Wohnhaus stammt in seinem Kern aus der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts. Ausgangspunkt für ...

Wohnen am Stadteingang

Ein denkmalgeschützter Wohnungsbau aus den Jahren 1937-39, der zusammen mit einem bereits sanierten Gebäude den südlichen Stadteingang ...

Potsdam-Bornstedt

Das denkmalgeschützte Gebäudeensemble aus dem 19. Jahrhundert befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zur Orangerie im Park ...

Barockes Wohnhaus

Ein für die Potsdamer Innenstadt charakteristisches denkmalgeschütztes Wohnhaus aus der Zeit der ersten barocken Stadterweiterung wurde ...

Wohnungsbau in Berlin

Auf einem Restgrundstück in Berlin-Schöneberg, das an zwei Schnellstraßen und ein achtgeschossiges Hotel angrenzt, soll ein Wohngebäude ...

Wohnhaus zwischen Kiefern

Auf einem Waldgrundstück wurde ein mit dunklen Klinkern verkleidetes Wohnhaus für eine Familie errichtet. Über dem verklinkerten Sockel, ...

Dachgeschossausbau

Im obersten Dachgeschoss des denkmalgeschützten Siedlungshauses aus den zwanziger Jahren sollten ein Bad, ein Kinder- und ein Gästezimmer ...