Über uns

3PO wurde von 3 Studienfreunden in Potsdam im Jahr 2001 gegründet. Während Sascha Hendel sich nach kurzer Zeit ausschließlich der Architekturdatenbank archINFORM widmete, führen Dirk Bopst und Katja Melan das Architekturbüro weiter. Seit der Gründung arbeitet das Büro an öffentlichen und privaten Projekten und beteiligt sich an Wettbewerbsverfahren. Mehr als die Hälfte der Projekte sind Umbauten. Der Erhalt von Bausubstanz und die Anpassung an neue Anforderungen sind wesentlicher Bestandteil unserer Arbeit und ein Beitrag zu einer ressourcenschonenden Architektur, ebenso wie unser Anspruch an Qualität und Langlebigkeit.


Katja Melan wurde 1970 in Ludwigshafen am Rhein geboren und studierte Architektur an der Technischen Universität Karlsruhe und an der Università degli Studi di Firenze. Sie ist Mitglied des BDA Brandenburg und aktuell Vizepräsidentin der Brandenburgischen Architektenkammer. Dort engagiert sie sich für das Fortbildungswesen und die Gleichstellung von Architektinnen.

Dirk Bopst wurde 1968 im Südschwarzwald geboren und studierte Architektur an den Technischen Universitäten von Karlsruhe und Wien. Er war von 2011 – 2020 Landesvorsitzender des BDA Brandenburg und ist häufig als Preisrichter in Wettbewerbsjurys tätig.

3PO besteht seit langen Jahren aus einem Team von bis zu 10 Architektinnen und Architekten, das in einem umgebauten Kasernengebäude aus dem 19. Jahrhundert arbeitet. Engagement, Transparenz und Respekt sind Werte, die wir pflegen, und die Freude am Beruf und anspruchsvolle Architektur ermöglichen.

Anna Busiakiewicz

Dipl.-Ing. Architektur

Jenny Dersch

Dipl.-Ing. Architektur

Gordana Gocieva

 Dipl.-Ing. Architektin M. sc. Urbanistik

Markus Heckel

M. sc. Architektur

Katharina Herrmann

Dipl.-Ing. Architektur

Marlies Kautge

M. sc. Architektur

Katja Schniedertöns

Sekretariat